TOP News
  • Maschinen nähern sich Inselstaat: Pekings Kampfjets provozieren Taiwan
    Sonntag, 23. Januar 2022 23:46 o'clock
    Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz. Immer wieder provoziert die Volksrepublik den Inselstaat mit Militärmanövern. Nun dringen erneut Dutzende Kampfflugzeuge in die Verteidigungszone des Landes ein. Es ist die größte Provokation Chinas seit Oktober.
  • Minister will besser informieren: Lauterbach verteidigt verkürzten Genesenenstatus
    Sonntag, 23. Januar 2022 22:16 o'clock
    Bundesgesundheitsminister Lauterbach hält daran fest, dass die Verkürzung des Genesenenstatus richtig ist. Auch verteidigt er die Entscheidung gegen Übergangsregelungen. Trotzdem sollen derartige Änderungen künftig besser kommuniziert werden, sagt der SPD-Politiker.
  • Keine Bedrohung für Russland: CDU-Politiker fordert Defensivwaffen für Ukraine
    Sonntag, 23. Januar 2022 21:47 o'clock
    Die Bundesregierung lehnt Waffenlieferungen an die Ukraine ab. In der Union sieht man das anders: Der außenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Hardt sagt, Deutschland müsse "seine strikte Anti-Haltung aufgeben". Derweil hat der Linke Gysi Verständnis für Ex-Marinechef Schönbach.
  • Grenzzaun nach Belarus: Ein Besuch in Polens Migranten-Festung
    Sonntag, 23. Januar 2022 19:59 o'clock
    Als der belarussische Diktator Lukaschenko im Herbst Tausende Migranten über die polnische Grenze in die EU bringen will, reagiert Warschau mit dem Bau einer Grenzanlage. Seitdem bewachen Soldaten die Ostgrenze des Landes - was in der Sperrzone vor sich geht, sollen möglichst wenige erfahren.
  • Angriff auf EU-Gebäude: Krawalle bei Corona-Protest in Brüssel
    Sonntag, 23. Januar 2022 19:36 o'clock
    In der belgischen Hauptstadt Brüssel versammeln sich Zehntausende Menschen zu einem Protestmarsch gegen die Corona-Maßnahmen. Dabei kommt es zu Gewalt, es fliegen Steine und Feuerwerkskörper, die Scheiben eines EU-Gebäudes gehen zu Bruch. Die Polizei reagiert mit Wasserwerfern.
  • Untersuchungsausschuss gestartet: Israel prüft U-Boot-Deal mit Deutschland
    Sonntag, 23. Januar 2022 18:59 o'clock
    Thyssenkrupp gelingt ein milliardenschwerer U-Boot-Deal mit Israel. Die Pläne lagen lange auf Eis, weil zuvor deutsche Rüstungsgeschäfte mit Israel und Ägypten unter unklaren Bedingungen zustande gekommen sein sollen. Dazu gibt es nun einen Untersuchungsausschuss.
  • Ende von NATO-Osterweiterung: Scholz weist russische Forderung zurück
    Sonntag, 23. Januar 2022 18:56 o'clock
    Was mögliche Sanktionen gegen Russland im Falle eines Einmarsches in die Ukraine betrifft, hält sich die Bundesregierung weiterhin bedeckt. Kanzler Scholz spricht von einer Bedrohung für den Frieden in Europa. Dass Russland auf ein Ende der NATO-Osterweiterung pocht, kann er nicht nachvollziehen.
  • Beschlusspapier zu Corona-Gipfel: Regel-Verschärfungen sind wohl vom Tisch
    Sonntag, 23. Januar 2022 17:13 o'clock
    Der Höhepunkt der Omikron-Welle ist noch nicht erreicht. Doch trotz steil ansteigender Inzidenzen werden sich Bund und Länder morgen wohl nicht auf Regel-Verschärfungen verständigen. Stattdessen ist in der Beschlussvorlage sogar erstmals von einer "Öffnungsperspektive" die Rede.
  • Ex-Staatssekretärin übt Kritik: Islamophobie-Vorwürfe gegen Johnsons Partei
    Sonntag, 23. Januar 2022 16:19 o'clock
    Nach Berichten über Partys in der Zeit des Corona-Lockdowns steht die britische Regierung massiv in der Kritik. Nun droht der Partei von Premier Johnson neuer Ungemach: Die frühere Staatssekretärin Ghani beschuldigt die Tories, sie habe ihr Amt wegen ihres muslimischen Glaubens verloren.
  • "Brauchen keine Kurskorrektur": Scholz will bei Corona-Politik nicht lockern
    Sonntag, 23. Januar 2022 15:41 o'clock
    Am Montag treffen sich Bund und Länder, um das weitere Vorgehen in der Pandemie zu beraten. Dabei wird es vor allem um mögliche Anpassungen an die hochansteckende Omikron-Variante gehen. Sollte Deutschland - wie andere Länder - Lockerungen wagen? Der Kanzler ist dagegen.
  • "Hat sich schon bewährt": Merz erteilt Handyverbot
    Sonntag, 23. Januar 2022 15:31 o'clock
    Im Wahlkampf dringen Interna aus CDU-Sitzungen nach draußen. Der neue Parteichef Friedrich Merz führt nun en Handy-Verbot ein. Seine Begründung: Es müsse darum gehen, mehr miteinander zu reden.
  • Merz für Ukraine-Plan von Scholz: Wien will keine EU-Sanktionen mit Nord Stream
    Sonntag, 23. Januar 2022 15:30 o'clock
    Die Ukraine befürchtet eine russische Invasion. Die EU tut sich noch schwer damit, eine einheitliche Antwort zu finden. Österreich etwa sperrt sich gegen Sanktionen auf Gaslieferungen. CDU-Chef Merz verlangt eine EU-Initiative von Kanzler Scholz, vielleicht sogar mithilfe Merkels.
  • Will Putin die Macht in Kiew?: Ukrainer widerspricht Umsturz-Vorwürfen Londons
    Sonntag, 23. Januar 2022 11:59 o'clock
    Es ist eine ungewöhnlich direkte Warnung der britischen Regierung: Moskau plane, in der Ukraine einen Machthaber von Putins Gnaden zu installieren. Dabei nennt London auch den Namen des potenziellen Statthalters. Doch der Ukrainer weist alle Vorwürfe zurück und bringt eine neue Theorie ins Spiel.
  • Union-Fan und Linken-Schreck: Das ist Merz' Generalsekretär Mario Czaja
    Sonntag, 23. Januar 2022 11:49 o'clock
    Der neue CDU-Parteichef Friedrich Merz stellt auch die Führungsriege der Partei neu auf. Der CDU-Generalsekretär heißt jetzt Mario Czaja. Wer ist der Mann, mit dem Merz auch wieder Wahlen gewinnen will?
  • Chinesische Einflussnahme: Fall Lee ist "nur die Spitze des Eisbergs"
    Sonntag, 23. Januar 2022 11:22 o'clock
    Jahrelang verteilt die Anwältin Christine Lee großzügige Spenden an britische Parteien und Parlamentarier. Jetzt warnt der MI5 die Politik vor ihren Aktivitäten. Der Geheimdienst nennt dabei erstmals die Einheitsfront als Problem für die nationale Sicherheit.
Stock exchange
  • 30 neue Modelle bis 2030: Renault, Nissan und Mitsubishi planen E-Offensive
    Sonntag, 23. Januar 2022 22:06 o'clock
    Die Elektromobilität ist auf dem Formarsch, davon wollen auch Renault, Nissan und Mitsubishi künftig stärker profitieren. Mit Milliardeninvestitionen planen sie, gemeinsam zahlreiche neue Modelle zu entwickeln. Ihr Ziel: E-Autos konkurrenzfähiger machen - vor allem beim Preis.
  • Bauernpräsident lobt Özdemir: Deutsche Bauern liebäugeln mit Cannabis-Anbau
    Sonntag, 23. Januar 2022 20:21 o'clock
    Wenn die Bundesregierung Cannabis legalisiert, könnten sich in Deutschland bald großflächig Hanffelder ausbreiten. Auch bei Zutaten für Veggie-Burger stehen die Landwirte in den Startlöchern. Für Fleischbetriebe sei die Lager dagegen dramatisch, erklärt Bauernpräsident Rukwied.
  • Bund-Rendite über null Prozent: Es gibt wieder Zinsen - oder doch nicht?
    Sonntag, 23. Januar 2022 17:39 o'clock
    Erstmals seit 2019 springt die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen wieder über die Nulllinie. Hintergrund sind die steigende Inflation und das Umsteuern der Notenbanken. Scheint logisch, wundern tut es trotzdem. Sparer und Sparerinnen können noch nicht aufatmen.
  • Raubbau, Kinderarbeit, Lohnklau: "Produktionsweisen sind keine Urgewalt"
    Sonntag, 23. Januar 2022 16:54 o'clock
    Das Lieferketten-Chaos zeigt, wie fragil die globalisierte Industrie ist. Auch prekäre Arbeitsbedingungen sind immer wieder ein Thema. "Corona treibt das Leid der Menschen auf die Spitze", sagt Veronica Bohrn Mena. "Aber Corona birgt auch Vorteile", meint die Expertin für Arbeitsrecht: Konzerne müssen umdenken.
  • Zinserhöhungen im Blick: Wie geht es an den Börsen weiter?
    Sonntag, 23. Januar 2022 16:15 o'clock
    Es kann Anlegern nicht schaden, wenn sie sich auch in der kommenden Woche fest anschnallen. Denn die US-Notenbank legt ihre weitere Geldpolitik fest, Apple und Tesla berichten über ihre Geschäfte. Heftige Kursausschläge sind durchaus möglich.
  • Ungewöhnlicher Beruf: Japaner lässt sich bloße Anwesenheit bezahlen
    Sonntag, 23. Januar 2022 13:30 o'clock
    Nicht jeder findet sofort einen passenden Job. Viele müssen sich erst ausprobieren, bis sie das richtig finden. Ähnlich ist es auch Shoji Morimoto ergangen. Lange muss er sich von seiner Familie anhören, er tue den ganzen Tag nichts - bis er genau damit Geld verdient.
  • Kryptos bekommen Prügel: Bitcoin weitet Absturz aus
    Sonntag, 23. Januar 2022 11:28 o'clock
    Bitcoin hat seit November den Wert halbiert. Auch die anderen Kryptowährungen kennen derzeit nur eine Richtung: nach unten. Bitcoin bleibe in der Gefahrenzone, sagt ein Devisen-Spezialist.
  • Immenser Schaden: So hart trifft Corona die deutsche Wirtschaft
    Sonntag, 23. Januar 2022 10:29 o'clock
    Die Folgen der Corona-Pandemie auf die deutsche Wirtschaft sind heftig. Das IW Köln beziffert den Schaden auf Hunderte Milliarden Euro. Vor allem der gesunkene Konsum hat Unternehmen zugesetzt.
  • Geschäft mit der Fruchtbarkeit: Startups entdecken Boom-Potenzial von Femtech
    Samstag, 22. Januar 2022 18:21 o'clock
    Immer öfter stellen Frauen ihren Kinderwunsch hinten an. Inzwischen lässt sich das Muttersein aber verschieben, indem Eizellen entnommen und für später eingefroren werden. Doch noch ist Hightech für Frauengesundheit intransparent und teuer. Das will das Startup Oviavo ändern.
  • Unschöne Parallelen: Börsen-Absturz erinnert an Dotcom-Crash
    Samstag, 22. Januar 2022 18:06 o'clock
    Ist der Hype vorbei? An den Börsen beziehen vor allem Technologie-Titel zum Teil heftige Prügel. Fest steht: Nächste Woche dürfte es spannend werden.
  • Gewinner und Verlierer in 2022: Für diese Branchen geht es aufwärts
    Samstag, 22. Januar 2022 15:30 o'clock
    Vor allem die Hightech-Werte in den USA haben zu Jahresbeginn an den Aktienmärkten an Boden verloren. Sie leiden unter der Aussicht auf weiter steigende Zinsen. Ist die Tech-Rallye damit vorbei oder gibt es trotzdem noch Potential? Welche Sektoren könnten profitieren?
  • Corona zehrte Rücklage auf: Bundesagentur für Arbeit beklagt leere Kasse
    Samstag, 22. Januar 2022 15:01 o'clock
    Die Corona-Krise setzt dem Finanzpolster der Bundesagentur für Arbeit mächtig zu. Insgesamt 52 Milliarden Euro musste die Behörde bislang aufwenden. Vor allem das Kurzarbeitergeld habe viel abgefedert, sei aber eigentlich nicht das richtige Instrument, erläutert die BA-Finanzchefin.
  • Als Gaslieferant kaum ersetzbar: Wie abhängig ist Deutschland von Russland?
    Samstag, 22. Januar 2022 13:53 o'clock
    Die russische Wirtschaft ist für Deutschland ein wichtiger Partner. Eine neue politische Eiszeit würde deutsche Unternehmen härter treffen als andere. Auch Verbraucher spüren es, wenn Russland am Gashahn dreht. Gehen die Abhängigkeiten noch weiter?
  • Brutale Börsenwoche: Musk ist um 25 Milliarden Dollar ärmer
    Samstag, 22. Januar 2022 11:07 o'clock
    An den Börsen geht es abwärts, vor allem Tech-Aktien kommen unter die Räder. Milliarden Dollar Börsenwert lösen sich in Luft auf. Auch die Vermögen der Tech-Millärdäre Elon Musk und Jeff Bezos schrumpfen deutlich.
  • Leitindizes rauschen ins Minus: Wall Street erlebt Horrorwoche
    Freitag, 21. Januar 2022 23:01 o'clock
    Die Sorge vor steigenden Zinsen macht die Anleger an der Wall Street nervös. Als Konsequenz müssen die US-Leitindizes kräftige Abschläge hinnehmen. Im Tech-Bereich wird der Trend verstärkt durch die maue Wachstumsprognose des Streaming-Giganten Netflix.
News International (English)
News International (Deutsch)
News miscellany International (German)